Mittwoch, 1. Mai 2013

Minieinkauf und Vorschau

Meine Lieben,

momentan geht es bei mir privat etwas drunter und drüber. Mein letztes Semester hat begonnen, es sind noch irre viele Leistungen zu erbringen und wie es danach weiter geht muss ja auch noch organisiert werden. Dementsprechend habe ich zwar ein paar Ideen, was ich basteltechnisch so anstellen könnte, allerdings fehlt mir leider die Zeit dazu.

So habe ich mich entschlossen euch heute wenigstens etwas zu zeigen und dann noch zu verraten, was ich in nächster Zeit so vorhabe.

Ich habe eingekauft.






Tja, was mag das wohl sein?

"Spannung" beiseite. ;) Ich habe mir online zwei Häkelnadelsets gekauft, weil ich nur gefühlte 10 3er Nadeln besitze und sonst sieht es eher Mau aus. Nun besitze ich eine komplette Auswahl für nur ca. 7 € insgesamt.


Die Aluminiumnadeln in den größeren Stärken (2-10, auch mit halben Stärken) machen einen soliden Eindruck. Die Nadeln mit Plastegriff für die dünneren Garnstärken sehen etwas schlechter verarbeitet aus. ABER ich habe noch keine Nadel getestet, das kommt noch. Und für das Geld kann man dann ja wohl auch schwerlich meckern. Im Falle eine Falles gebe ich euch noch einmal Bescheid.

Nun noch zu meinem Plänen. Ich würde super gern in nächster Zeit noch eine Ohringaufbewahrung basteln. Diesmal für Hängeohrringe. Davon habe ich wirklich viele und weiß gar nicht, wie ich sie unterbringen soll. Hauptmaterial soll dabei vor allem eine schon erstandene Metallkette sein. Aber ihr werdet es ja sehen. ;)



Außerdem habe ich noch ein sehr schönes Bastelvideo gefunden, dessen Endprodukt mir als nachmachenswürdig erscheint. Vielleicht bastel ich es ja für den Muttertag?! Ihr bekommt es auf jeden Fall gepostet.

So das war es dann erstmal mit den Neuigkeiten.
Habt einen schönen freien ersten Mai!

Liebste Grüße,
Minusch


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
bloggerwidgets