Dienstag, 22. März 2016

Nachgenäht: Vintageschürze als Geschenk

Meine Lieben,

die letzten Tage habe ich Vintageschürze Nummer 2 genäht. Wie auf Instagram schon erwähnt, wollte ich für eine Freundin zum Geburtstag einen solchen klassischen Küchenhelfer vorbereiten. Sie wünschte sich eine Schürze mit Schleifen(-verschluss) und großen Taschen.

Schürze für meine Freundin

Nach einer kurzen Recherche habe ich eine super bebilderte Anleitung von Wholly Kao gefunden. Sie ist auf Englisch, aber sehr gut verständlich und nachvollziehbar. Man kann sich die Schürze gewissermaßen auf den Leib schneidern. Die Anleitung gibt Hinweise, wie man das Schnittmuster auf seine Körpermaße anpasst. Sie ist praktischerweise im pdf-Format, also sehr komfortabel um sie Ausdrucken. Zeittechnisch kann man die Schürze innerhalb eines halben Tages fertigen.


Im Prinzip unterscheiden sich meine Interpretationen in 4 Punkten vom Original. Ich habe...
  1. ...die Rüschen weggelassen.
  2. ...die gewünschten Taschen hinzugefügt.
  3. ...den Halsverschluss geändert. Statt einem Stang habe ich zwei Stoffstreifen angenäht.
  4. ...das Taillenband nur einfach genäht und nicht mit dem weißen Stoff unterlegt.
Zum Test nähte ich mir auch eine Version. Eigentlich veränderte ich nur die Länge des "Schurzes" und die Größe der Taschen. Hier also nun meine Schürze:


Diese Schürze ist nicht nur ein süßer Hingucker, sondern sie erfüllt auch wunderbar ihren Zweck. Jetzt kann die nächste Backsession kommen, ohne dass die Klamotten weiß bemehlt werden. ;)

Gefällt euch die Schürze und habt ihr Lust, die Anleitung auch einmal auszuprobieren? Schreibt es mir gern in die Kommentare.

Wie immer wünsche ich euch gutes Gelingen und viel Spaß bei all euren Basteleien.
Allerliebste Grüße,
Minusch
bloggerwidgets
Close [x]

Kommentare:

  1. Die ist ja echt stylisch! Hast du super hinbekommen! :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank. War auch wirklich nicht so schwer. Beim Nähen ist die große Kunst eher die Vorbereitung.

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
bloggerwidgets